128. DV vom 6.3.2021 abgesagt

Liebe Schützin und lieber Schütze

Leider muss ich Dich in Kenntnis setzen, dass auch in diesem Jahr die Delegiertenversammlung des Kantonal-Schützenverbandes Basel-Stadt Corona-bedingt abgesagt werden musste.

Die statutarischen Traktanden werden analog zum letzten Jahr per Zirkulationsentscheid eingeholt. Diese Unterlagen werden bis Ende Februar 2021 an die Vereinspräsidenten versendet. Die Delegierten der Vereine haben dann bis Ende 31. März 2021 Zeit für Ihre Stimmabgabe.

Wir akzeptieren auch gesammelte/zusammengefasste Eingaben von Vereinen. Die Rückmeldungen werden zusammen mit unserem Revisor ausgewertet und im Anschluss erhalten die Vereinspräsidenten die Abstimmungsresultate. Potentielle Gäste aus Regierung und Militär werden schriftlich auf die Absage der DV hingewiesen.

In der Beilage ist der Vorabzug Vorwort zum Jahresbericht 2020 mit weiteren Informationen enthalten.

Ich danke Dir im Voraus bestens für Dein Verständnis und wünsche Dir anhaltende Gesundheit und einen guten Start in die neue Schiesssaison.

Mit kameradschaftlichen Schützengrüssen
Benjamin L. Haberthür, Präsident KSV-BS