SVRB – Fusion abgelehnt

Liebe Schützenkameradin & lieber Schützenkamerad

Es ist kaum zu glauben, aber die Fusion kam wegen der fehlenden Dreiviertelmehrheit der anwesenden Delegierten der KSG BL nicht zustande. Die beiden anderen Verbände (SVBB & KSV-BS) waren dafür.

Momentan ist die Enttäuschung riesengross, weil durch eine renitente Untergruppe das Schiesswesen beider Basel um Jahre eingebremst wurde.

Die Pressemitteilung und weitergehende Gedanken findest Du auf der Seite des Ressorts Präsidial/Kommunikation.

Beste Grüsse
Benjamin L. Haberthür, Präsident KSV-BS